Saturday
 
9.12.2023 23:00
Uhr

Somaticae / Új Bála / Manoir Molle

Somaticae / Új Bála / Manoir Molle

Somaticae [FR, live]

Új Bála [Hu, live]

Manoir Molle [FR, live]


Somaticae [FR, live]

In Paradisum / Gin & Platonic / 3OP/ Tanzprocesz / Lost Dogs Entertainment

Neben seinem Hauptpseudonym Somaticae führt Amédée De Murcia rhythmische Exkursionen an, die mit Breaks gefüllt und in einem Schwarm von Sättigung und Rückkopplungen gefangen sind. Als Autor zahlreicher Aufnahmen, die mit abenteuerlichem Techno und einem entschiedenen Noise-Ansatz kokettieren, spielt Somaticae vor allem in der Menge und bietet Live-Sets voller eindringlicher und abrasiver Konstruktionen.Amédée de Murcia hat sich an zahlreichen Festivals und Veranstaltungsorten versucht, darunter das UH Fest, Villette Sonique, Vision, Sonic Protest, Instants Chavirés, Ateliers Claus, Gaité Lyrique, Grrrnd Zero und Cave12.Somaticae beteiligt sich auch an OD Bongo, einem Noise- und Bassmusik-Duo mit C_C (ausgewählt für die SHAPE 2019 Plattform), an Balladur, einem exotischen Pop-Duo sowie an einem Techno/Electronica-Duo mit Claire Gapenne aus Terrine namens Jazzoux (ausgewählt für die SHAPE 2021 Plattform).Website :

Bandcamp
| Website | Youtube

Új Bála [Hu, live]

Lost Dogs Unterhaltung / Jollies Records

Gábor Kovács ist ein in Budapest/Brüssel lebender Musiker und bildender Künstler, der auch ein ehemaliger Künstler der Shape-Plattform ist. Er ist in einer Reihe von Projekten aktiv und arbeitet mit einer breiten Palette von Genres und Klängen, obwohl sein Hauptprodukt Új Bála ist. In Új Bála verschmelzen Noise, Psychedelia und Techno-Anleihen, und er beschwört die rhythmischen Skelette der Tanzmusik herauf, um Ordnung in seine Kulisse aus zerhackten Synthie-Geräuschen zu bringen. In den letzten Jahren veröffentlichte Új Bála auf Labels wie Plaque, Baba Vanga, Altered States Tapes, Czaszka Rec, Lost Dogs Entertainment oder Tanzprocesz, trat auf Festivals wie Schiev (Brüssel), Les Siestes Électroniques (Toulouse), Novas Frequencias (Rio de Janeiro), Rokolectiv (Bukarest), Tauron Nowa Muzyka (Katowice), Pohoda (Trencin), Next Festival (Bratislava), Uh Fest (Budapest) auf und spielte mit seinem Live-Act in Clubs und DIY-Räumen in ganz Europa.

Bandcamp | Soundcloud | Youtube

Manoir Molle [FR, live]

Indian redhead records/cudighi records/soda gong
Während ihres Kunststudiums an der Rietveld-Akademie widmete sie einen Teil ihrer Zeit der Klangforschung, insbesondere der Komposition von Stücken für Männerchor und Orgel.
Sie setzt ihre Forschungen in Marseille fort.
2018 veröffentlichte sie eine erste Ep aus ihrem Projekt Manoir Molle im K7-Format auf Indian Redhead Records, gefolgt von einer Vinyl von Jean Marie Mercimek (Duo mit Ronan Riou) im Jahr 2020 auf dem Label Aguirre Records.
Zwei weitere EPs ihres Soloprojekts werden 2023 auf Soda Gong (auch: students of decay) und Cudhigi Records erscheinen.
Sie komponiert auch Musik für die bildende Kunst und produzierte den Soundtrack für den Kurzfilm "La vie au Canada" von Frédéric Rosset und für Kindershows in Zusammenarbeit mit dem Künstler Renaud Perrin.
Nachfolgend ein Text von Loïc Ponceau :
Marion, Manoir : Ich habe den Eindruck, dass in dieser einfachen Verschiebung, dieser teilweisen Umkehrung, eine neue Musik zu finden ist. Theatralische Musik ohne Theater, Hörbuch ohne Buch, Reproduktion ohne erste Referenz - Poesie, in der Tat. Marion.noir Molle ist ein Akustiker, dessen Ursache, selbst wenn er sie begreift, sich entzieht.

Soundcloud | Youtube


Umbo unterstützen
🖤

Umbo unterstützen
🖤