Thursday
 
21.12.2023 20:00
Uhr

Ostrov + Masha Ten / Thy Truong / Mirrororange

Ostrov + Masha Ten / Thy Truong / Mirrororange

Ostrov + Masha Ten

Thy Truong

Mirrororange

Ostrovs Performance ist eine Untersuchung der Stille, die versucht, zeitliche und räumliche Strukturen zu überwinden. Durch Schichten von minimalistischen Klängen und zeitdehnenden Harmonien wird ein Raum geschaffen, in dem die Stille zum Hauptinstrument wird, bis sie bedrückend und ohrenbetäubend wird. Es ist eine Auseinandersetzung mit dem Scheitern von Kommunikation, Einsamkeit und dem Fehlen von Bedeutung.

Thy ist eine transdisziplinäre Künstlerin, die in Basel lebt und arbeitet. Thys künstlerische Sprache entwickelt sich rund um das persönliche Aufwachsen in interkulturellen Kontexten, in denen individuelle und kollektive Erinnerungen dem Einzelnen helfen, seine ganz eigenen Herausforderungen zu bewältigen.
Thy's Verständnis von Musik als Behälter der Bewältigung formt eine greifbare Sprache der Versöhnung. Dabei schafft sie einen intimen Rahmen, in dem die Kuration des Alltäglichen verschwimmt und einen Raum für Fragen, Erinnerungen und Visionen der individuellen und kollektiven Realität eröffnet.

Mirrorange arbeitet mit Kontrasten der emotionalen Ambivalenz, welche eine der Herausforderungen in der Selbstfindung und -entwicklung darstellt. Er hinterfragt die Idee von Grenzen und Definitionen als starre Konstrukte in kulturellen und intimen Kontexten und bezieht die fließende, nicht lineare Natur menschlicher Beziehungen in seine Produktionsprozesse mit ein. Die Fragmentierung von Emotion und Erinnerung bildet den Schwerpunkt in der musikalischen Sprache von Mirrorange, wo durch den Einsatz von Fieldrecordings, Spoken word, Synths und Instrumenten ein Transportmittel der Begegnung mit sich und der Umwelt entsteht.


Umbo unterstützen
🖤

Umbo unterstützen
🖤