Sun
 
20.10.19 20:00

Consumo Democrático

Mark Morgan (US)
E-Guitar, Effects, Vocals
https://markcharlesmorgan.bandcamp.com/
+++++++++++
Gaute Granli  (NO)
E-Guitar, Effects, Vocals
http://www.skussmaal.com/gaute-granli/
+++++++++++
Duo David Meier / Tapiwa Svosve (CH)
Drums, Alto Sax
https://www.d-meier.ch/
+++++++++++

For those whose hand won’t be bitten off:  what the Stone Mouth conceals is to be discovered inside Umbo next Sunday 20th October. Mark Morgan, part of the DNA of the most exploratory and adventurous Avant Rock Trio of the last decades, NYC-based Sightings, will be here with his guitar’s dissonances and his demented chants to reveal different possibilities of the punk energy. A  fulgurant and chaotic delirium throughout its Dada playfulness which presumes a very personal Style and that would never be just another noise act. Coming from Stavanger, Gaute Granli’s solo project will explore bizarre territories with chanting and guitar, loops and effects to keep us in this permanent hallucinatory state of mind. To complete the evening, alongside our favourite local explorers David Meier and Tapiwa Svosve here in Duo Drums/Alto Sax we couldn't be more pleased in this our Miraculous Court.



Nachdem wir anfangs dieses Jahres 2econd Class Citizen aus Brighton UK bei uns zu Gast hatten, ist es uns nun eine grosse Freude und Ehre, für die vierte Ausgabe von Rapbsence, den Beatmaker MONONOME aus Thessaloniki wieder einmal in Zürich willkommen zu heissen.


In seiner Heimat Griechenland seit langer Zeit ein wenn nicht der grosse Name in der Szene, hat er sich über die Jahre hinweg auch im restlichen Europa einen Namen gemacht und stand zusammen mit Legenden wie DJ Krush, Wax Tailor und anderen auf der Bühne.

Mit seinen zwei MPCs und weiterem Equipment bastelt er live instrumental HipHop Beats, sampelt sich durch ein breites musikalisches Spektrum auf der Suche nach dem perfekten Groove.


https://mononome.bandcamp.com/album/sher-n


Die drei locals P-Tess, Guyus und Basic-Space beschallen uns mit Beats, UKBass, Rap, Grime, Dubstep-Techno, Downbeats und was auch immer Ihre ausgewählten Plattensammlungen hergeben mögen.

Consumo Democrático