Thu
 
2.5.19 21:00

RAMPANT BOTANICS

«Düstere Soundcollagen, treibende Beats und schwere Bässe.»

live: Styptic with Jonas Labhart (sax) & Santstrahl (visuals)
live: A.S.I.C.
DJ: P-Tess

STYPTIC mit Jonas Labhart (Saxofon) und Santstrahl (Visuals)

Das zweite Album von Styptic, Multiple Endings, ist im Februar 2019 auf Mism Records erschienen, als ein auf 36 Stück limitiertes Kassettli (offiziell ausverkauft). Styptics Heimat sind treibende Beats mit eingängigen Melodien und düstere Soundcollagen, die irgendwo im zähflüssigen Nebel von Illbient, Dark Ambient und Downtempo anzusiedeln sind.
Nach einer gelungenen Premiere in privaten Rahmen, stellt er sein Werk nun der Öffentlichkeit vor, zusammen mit Freunden, die am Album und rundherum mitgewirkt haben.
Die letzte knappe handvoll verbliebener Kassettli wird übigens exklusiv und inoffiziell an diesem Abend feilgeboten.

https://styptic.bandcamp.com/

ASIC

Die winzigen Application-Specific Integrated Circuit Chips, deren Name sich ASIC aneignet, können als Minaturstadtpläne betrachtet werden. Hört man seine Musik, betritt man innerstädtische Schluchten namens Bass, Beat, Poststep, Glo-Fi und Techno. ASIC weitet konstant die Grenzen seines Setups aus, das er als offenes Instrument begreift. Er moduliert und schleift seine Sounds, Beat-Strukturen und athmosphärischen Figuren beinahe endlos.

https://soundcloud.com/a-s-i-c

P-TESS wird den Abend musikalisch ummalen mit Beats und Sounds aus Ihrer ausgewählten Vinylsammlung.

https://soundcloud.com/p-tess

RAMPANT BOTANICS