Black Metal im Umbo: Forlet Sires / Holzerhurd
Thu
 
17.1.19 21:00

Black Metal im Umbo: Forlet Sires / Holzerhurd

Bitte beachte unsere COVID-19 Massnahmen

Wenn du dich krank fühlst, bleib bitte zu Hause.

Contact-Tracing mit Swiss Night Pass: QR-Code & gültigen Ausweis mitbringen!

>> Bitte lesen

Forlet Sires

Befinden sich zwischen Klassik und Avantgarde des gegenwärtig sehr intensiv beackerten Black Metals. Neben den traditionellen Blastbeats ist aber doch auch viel Spielerisches in ihrer Musik zu finden. Dass die ganze Sache nicht nur im Studio, sondern auch auf der Bühne immer sehr kraftvoll funktioniert, wird an diesem Abend wieder mal im Umbo unter Beweis gestellt.

Holzerhurd

"Agglonautic Black Metal"? Nein, keine Wortkreation aus dem Wire-Magazin, sondern Selbstbetitelung der noch sehr jungen Band aus Zürich. Wir hören uns an diesem Abend zum ersten Mal ihr "Besingen der urbanen Einöde" im Umbo an und sind gespannt.

17. Januar 2019 / 21:00 / 10.-
www.cruelbones.com

Bitte beachte unsere COVID-19 Massnahmen

Wenn du dich krank fühlst, bleib bitte zu Hause.

Trotz einer Einlassgrenze bei 50 Personen wird die Distanzregel von 1,5 Metern nicht eingehalten werden können. Es besteht also ein erhöhtes Risiko, sich mit dem COVID-19-Virus anzustecken. Wir empfehlen, eine Hygienemaske zu tragen, sich regelmässig die Hände zu waschen und das SwissCovid App zu nutzen.
Bitte beachte auch die ausgeschilderten Hygienemassnahmen im Klub.

Kein Zutritt ohne Contact-Tracing

Das obligatorische Contact-Tracing (Name, Vorname, Postleitzahl, Handy-Nummer und E-Mail-Adresse) gewährleisten wir mittels Swiss Night Pass:

Bitte richte deinen persönlichen und kostenlosen Swiss Night Pass unter save-the-night.ch ein und zeige deinen dadurch generierten QR-Code & einen gültigen Ausweis vor!

Deine Kontaktdaten werden vertraulich behandelt und nach Ablauf der Frist von zwei Wochen vernichtet. Ihre Aufnahme dient der Rückverfolgung, falls es zu einem engeren Kontakt mit einer Person kam, von welcher ein COVID-19 Ansteckungsrisiko ausgeht. Bei Bedarf sind wir verpflichtet, die Daten der zuständigen Behörde zu übermitteln. In diesem Fall kann eine 10-tägige Quarantäne von den Behörden verfügt werden.

Swiss Night Pass erstellen